Körperliche & seelische Gesundheit

Stressregulation in herausfordernden Zeiten

Ausgeglichenheit, Freude und Kraft durch gezielte Entspannungs-, Atem-, Achtsamkeits- und Energieübungen
Di Ak Genussvoll Auftanken Adobe Stock 98116475 NL
  • icon / calendarCreated with Sketch.Di., 01.02.2022 bis Do., 03.03.2022
    14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Zur Anmeldung

Herausforderungen als auch Krisen gehören zum Leben und jeder Mensch erlebt und bewältigt Stress in unterschiedlicher Art und Weise. Krisen und unvorhergesehene oder auch länger andauernde Zusatzbelastungen steigern bei vielen von uns das generelle Stresserleben und Unwohlsein. Faktoren wie Ungewissheit und Unplanbarkeit erhöhen das Stresserleben noch und Stressfolgen wie Fürsorgemüdigkeit und Erschöpfung verstärken sich. Dieses Webinar unterstützt Sie, erhöhte Stressbelastungen gut zu verarbeiten, auszugleichen, das Immunsystem zu stärken, gesund zu bleiben und vor allem Kraft und Freude im Leben zu erhalten.

Diese Webinar eröffnet in 4 x 1,5 Stunden unterschiedliche und wirksame Möglichkeiten zur Stressregulation. Sie lernen psychophysische Stressregulation durch Entspannung, Mentale Stressregulation durch Achtsamkeit, emotionale Stressregulation durch Atemarbeit, ganzheitliche Stressregulation durch Energieübung kennen. Audios zu den jeweiligen Übungen unterstützen Sie bei der Vertiefung und Integration der Praxis zuhause.

Inhalte/Ziele

Psychophysiologische Zusammenhänge der Stressregulation verstehen und praxisorientiert umsetzen können

  • Einheit 1: Entspannungsübungen bringen den notwendigen Ausgleich im vegetativen Nervensystem und führen in eine nachhaltige psychophysiologische Beruhigung und Tiefenentspannung
  • Einheit 2: Übungen der Atemregulation helfen uns emotional in Balance zu kommen, bauen emotionalen Stress ab und stärken das Immunsystem
  • Einheit 3: Über die Praxis der Achtsamkeit gewinnen wir Abstand zu all unseren Gedanken, können wieder besser Abschalten und kommen geistig zu Ruhe.
  • Einheit 4: Ganzheitliche Übungen aus der Energiemedizin stärken den gesamten Organismus und bringen unserer Selbstheilungskräfte ins Fließen
Methoden

Vermittlung von Hintergrundwissen über die Psychophysiologie der jeweiligen Ansätze mittels interaktivem Vortrag zu den verschiedenen Themenfeldern

je 2 verschiedene Praxisübungen zum jeweiligen Thema

Reflexion, Austausch und Raum für individuelle Fragen

Audios der Praxis als Download zum Weiterpraktizieren zuhause

Zielgruppe

Interessierte Personen und Personen in Betreuungsberufen

Hinweis

Die 4-teilige Seminarreihe findet am 01.02. / 08.02. / 15.02. / 03.03.2022 statt.

Anmeldeschluss

Bei Abmeldung nach 31.12.2021 stellen wir 50% des Kursbeitrages in Rechnung. Bei einer Abmeldung später als drei Werktage vor Seminarbeginn bzw. bei Nichtabmeldung oder Fernbleiben wird der volle Seminarpreis in Rechnung gestellt. Ausnahmen sind nur möglich, wenn ein:e Ersatzteilnehmer:in genannt wird oder wenn eine Person von der Warteliste den Platz übernehmen kann.

Trainer & Trainerinnen
Raich Trauner Ulrike
Mag.a Ulrike Raich-Trauner
Trainerin für Achtsamkeit und Achtsames Selbstmitgefühl (MSC), Lehrerin für Yoga und Meditation, Focusingtherapeutin, Sportwissenschafterin
Online Seminar
Anrechnung

Details und Anmeldung

  • Di., 01.02.2022 bis Do., 03.03.2022
    14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
    Onlineworkshop, via Zoom , Link wird Ihnen zugesandt
    TeilnehmerInnen-Anzahl (max): 16
    Anmeldeschluss: Fr., 31.12.2021
    Seminarpreis: € 210,— (inkl. MwSt)

Anmeldeformular

Persönliche Daten
Anmeldeaddresse
Abweichende Rechnungsadresse
Diakonie Mitarbeiter

Weitere Bildungsangebote aus Körperliche & seelische Gesundheit