Diakonie spüren

Rituale, die mich und uns im Alltag stärken

Lebendige Rituale in der Wochen- und Tagesstruktur
Diak Pixabay flower 2333420 1280
  • icon / calendarCreated with Sketch.Mi., 28.02.2024
    14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Zur Anmeldung

Rituale geben Struktur und Orientierung. Sie helfen, Werte und Haltungen in den Alltag mit hineinzunehmen.

Was stärkt mich in meinem Alltag?

  • Rituale haben eine Entlastungs-Funktion: Das Praktizieren von Ritualen vergewissert mich des Sinns und bewahrt davor jede einzelne Entscheidung neu argumentieren zu müssen.
  • Rituale haben eine gemeinschaftsstiftende Funktion: Das Praktizieren von Ritualen, an denen andere Menschen auch teilnehmen, verbindet mich mit ihnen.
  • Rituale fokussieren meine Aufmerksamkeit.
Inhalte / Ziele

Rituale bestimmen oft unseren Alltag, sei es das Zähneputzen am Morgen oder die Pause, in der wir uns etwas gönnen oder der gemeinsame Beginn beim Essen.

Wir wollen uns den Ritualen inhaltlich annähern und schauen, was sie ausmacht. Wir klopfen unseren Arbeitsalltag nach Ritualen ab und überlegen, wie sie uns helfen können, Werte und Haltungen hilfreich in den Arbeitsalltag zu integrieren.

Methoden
  • Impulsvortrag
  • Arbeit in Kleingruppen - breakouts
  • Vorstellen der Ideen und Umsetzbarkeit der Rituale
Zielgruppe

Mitarbeitende im Diakoniewerk, Führungskräfte

Trainer & Trainerinnen
Brueggenwerth martin
Pfr. Mag. Martin Brüggenwerth
Diakonische Identitätsentwicklung, Seelsorge, Oberösterreich
Fliegenschnee Christian
Christian Fliegenschnee
Seelsorger, Kultur- und Identitätsentwickler
Rufseminar
Dieses Seminar können Sie individuell für Ihre Einrichtung, Ihr Team oder einen anderen Personenkreis buchen – bitte wenden Sie sich bei Bedarf und Interesse an:
Sabine Eder,
E-Mail sabine.eder@diakonie-akademie.at
Telefon 07235 65 505 1416
Online Seminar
Anrechnung

Details und Anmeldung

  • Mi., 28.02.2024
    14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
    Onlineworkshop, via Teams , Link wird Ihnen zugesandt
    TeilnehmerInnen-Anzahl (max): 20
    Anmeldeschluss: So., 28.01.2024
Anmeldung abgeschlossen.

Weitere Bildungsangebote aus Diakonie spüren