Pflege

Hautpflege - wichtig und richtig!

Eine Pflegehandlung zwischen Tradition und Moderne
Geyrhofer Claudia
  • icon / calendarCreated with Sketch.Do., 03.11.2022
    9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Zur Anmeldung

Als unsere äußere Hülle bietet sie uns Schutz vor Umwelteinflüssen. Viele Menschen mit chronischen Wunden klagen über Juckreiz, Spannungsgefühle, Schmerzen und Brennen. Oft führen solche Symptome zur Beeinträchtigung der Lebensqualität. Mit zunehmendem Alter oder aufgrund von Erkrankungen verändert sich die Haut. Hautpflege und Hautschutz stellen wichtige pflegerische Maßnahmen dar. Sowohl bei älteren Menschen als auch bei Menschen mit chronischen Wunden ist eine professionelle Hautpflege essentiell. Eine fachgerechte Hautpflege hält die Haut intakt und macht sie belastungsfähiger. Es gibt viele Pflegeprodukte auf dem Markt. Welches Produkt eignet sich für welche Patient:innen? Im Seminar analysieren wir verschiedene Hautpflege- und Hautschutzprodukte.

Inhalt/Ziele
  • Anatomie und Physiologie der Haut
  • typische altersbedingte Veränderungen der Haut
  • Hautveränderungen bei chronischen Wunden
  • Indikationen von Hautpflege- und Hautschutzprodukten
  • Hautpflege- und Hautschutzprodukte
  • Inhaltsstoffe – welche sind sinnvoll?
  • Erkennen von Hautproblemen
  • Therapiemaßnahmen bei unterschiedlichsten Veränderungen
  • Ölgruppen
  • Feststoffgruppen und deren Anwendung auf der Haut
  • Physiologisches Verhalten von fetten Ölen auf der Haut - was kann wie, wie weit und wie tief einziehen
  • Pflege mit und ohne Erdölprodukte - Wo gehört was, wie, weshalb und wie oft verwendet
  • Zugabe von ätherischen Ölen und wenn ja, welche und welche auf keinen Fall
  • Welche Öle pflegen intensiv, welche pflegen generell und welche werden in Kombination erst richtig wirksam
Methoden

Vortrag, Diskussion, Erarbeitung von Praxisbeispielen

Zielgruppe

Interessierte Personen aus Sozial- und Gesundheitsberufen

Anmeldeschluss

Bei Abmeldung nach 03.10.2022 stellen wir 50% des Kursbeitrages in Rechnung. Bei einer Abmeldung später als drei Werktage vor Seminarbeginn bzw. bei Nichtabmeldung oder Fernbleiben wird der volle Seminarpreis in Rechnung gestellt. Ausnahmen sind nur möglich, wenn ein:e Ersatzteilnehmer:in genannt wird oder wenn eine Person von der Warteliste den Platz übernehmen kann.

Trainer & Trainerinnen
Geyrhofer Claudia
Claudia Geyrhofer
DGKP, AZWM® –Wundmanagerin
Rufseminar
Dieses Seminar können Sie individuell für Ihre Einrichtung, Ihr Team oder einen anderen Personenkreis buchen – bitte wenden Sie sich bei Bedarf und Interesse an:
Sabine Eder,
E-Mail s.eder@diakonie-akademie.at
Telefon 07235 65 505 1416
Anrechnung

Details und Anmeldung

  • Do., 03.11.2022
    9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    Diakonie Akademie – Haus Bethanien, Hauptstraße 3 , 4210 Gallneukirchen
    Auf Google Maps anschauen

    TeilnehmerInnen-Anzahl (max): 20
    Anmeldeschluss: Mo., 03.10.2022
    Seminarpreis: € 190,— (inkl. MwSt) — inkl. Verpflegung

Anmeldeformular

Persönliche Daten
Anmeldeaddresse
Abweichende Rechnungsadresse
Diakonie Mitarbeiter

Weitere Bildungsangebote aus Pflege