Führung und Organisation

Gespräche lösungsorientiert führen

Potenziale im Fokus
Di Ak Gespräche lösungsorientiert Adobe Stock 244515772 NL

„Warum funktioniert das noch immer nicht?“, „Wer hat das wieder gemacht?“ - Sie erhalten immer dieselben Antworten? Stellen Sie andere Fragen! Oft finden wir uns in Situationen in unserem beruflichen Alltag wieder, in denen wir das Gefühl haben, wir drehen uns im Kreis. Es scheint, als würden wir aneinander vorbeireden und eine Lösung ist schwer vorstellbar.

Das Seminar begleitet und unterstützt die Teilnehmer*innen dabei, Ressourcen der Beteiligten effektiv zu aktivieren. Sie erlernen eine Methode, die es ermöglicht, schwierige Gespräche auf Augenhöhe und wertschätzend zu gestalten. Ziel ist es, eine gemeinsam tragbare Lösung zu entwickeln.

Inhalte
  • Zentrale Prinzipien der lösungsorientierten Haltung
  • Ressourcen- und lösungsorientierte Fragetechniken und deren Anwendung
  • Gesprächsvorbereitung und –struktur
Methoden

Das Seminar ist als Blended Learning konzipiert. Blended Learning verknüpft Präsenzveranstaltungen mit E-Learning Elementen.

Über 2 Monate verteilt finden folgende Einheiten statt:

  • Kick Off Videomeeting (1h)
  • 4 E-Learning Einheiten (je ca. 2h, pro Lerneinheit sind 2 Wochen Zeit)
  • 3 Reflexionseinheiten per Videomeeting (je 1h)
  • 1 Präsenztermin (1,5 Tage)
Zielgruppe

Führungskräfte, Potenzialträger*innen sowie Mitarbeiter*innen in Schlüsselpositionen, die offen sind für neue Impulse in der Gesprächsführung und jene, die ihr lösungsorientiertes Handwerkszeug auffrischen und vertiefen möchten.

Individuell für Sie!
  • Dauer: 24 Stunden
  • Max. Teilnehmer*innen: 16
  • Seminarpreis: € 465,- (inkl. MwSt und Verpflegung)
  • Preis für Teams nach Vereinbarung
Trainer & Trainerinnen
Dagmar Hochreiter
MMag.a Dagmar Hochreiter
Personalentwicklerin & Personalpartnerin Diakoniewerk OÖ, Trainerin und Coach
Horvath Maria
Dipl.-Ing.in (FH) Maria Horvath
Personalentwicklerin & Personalpartnerin im Diakoniewerk OÖ
Riedl Sabine
Sabine Riedl, MSSc
Personalentwicklerin & Personalpartnerin Diakoniewerk OÖ, Trainerin und Coach
Rufseminar
Dieses Seminar können Sie individuell für Ihre Einrichtung, Ihr Team oder einen anderen Personenkreis buchen – bitte wenden Sie sich bei Bedarf und Interesse an:
Sabine Eder,
E-Mail s.eder@diakonie-akademie.at
Telefon 07235 65 505 1416
Individuell für Sie
Dieses Seminar kann von Einzelpersonen gebucht werden. Die Terminfindung erfolgt in Abstimmung mit allen Interessent*innen. Bekunden Sie Ihr Interesse für das gewünschte Seminar bis 30. April 2021 unter:
E-Mail office@diakonie-akademie.at
Online Seminar
Anrechnung
Förderungen