Digitales Lernen

Facebook, Instagram, Snap-Chat & Co am Arbeitsplatz: Do's and Don'ts

Wie kann ich mich sicher im digitalen Umfeld bewegen?
  • icon / calendarCreated with Sketch.Mi., 21.04.2021
    9:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Zur Anmeldung

Mitarbeitende eines Unternehmens sind neben ihres Angestelltenstatus immer auch Privatpersonen - häufig mit diversen Social Media Accounts auf Facebook, Instagram und anderen Plattformen. Was im privaten Raum passiert, hat scheinbar nichts mit der Firma zu tun - doch weit gefehlt! Das Auftreten eines*r Mitarbeiters*in kann auch Auswirkung auf die Wahrnehmung des Arbeitgebers haben, zum Positiven wie zum Negativen.

Inhalte

In diesem Workshop werden gemeinsam folgende Fragen behandelt:

  • Wie und was gebe ich im Internet von mir preis?
  • Chancen und Risiken von Social Media
  • Was sind Do’s und Don‘ts?
  • Worauf muss ich vor allem im beruflichen Betreuungsumfeld achten?
  • Einblicke in die Social Media Strategie des Diakoniewerks
  • Wie schaffen es meine Geschichten auf die Social Media Kanäle des Diakoniewerks?
  • Welche Aspekte gilt es beim Posten im Internet zu beachten?
  • Wie verhalte ich mich richtig im Netz?

All diese Frage werden im Kurs beantwortet. Außerdem wird die Social Media Strategie des Diakoniewerks vorgestellt - um ein sicheres Vorgehen im Netz auch am Arbeitsplatz zu gewährleisten.

Zielgruppe

Interessierte Mitarbeiter*innen des Diakoniewerks

Rufseminar
Dieses Seminar können Sie individuell für Ihre Einrichtung, Ihr Team oder einen anderen Personenkreis buchen – bitte wenden Sie sich bei Bedarf und Interesse an:
Sabine Eder,
E-Mail s.eder@diakonie-akademie.at
Telefon 07235 65 505 1416

Details und Anmeldung

  • Mi., 21.04.2021
    9:00 Uhr bis 13:00 Uhr
    Onlineworkshop, via Zoom , Link wird Ihnen zugesandt
    TeilnehmerInnen-Anzahl (max): 18
    Anmeldeschluss: Fr., 19.03.2021
    Seminarpreis: € 70,— (inkl. MwSt)

Anmeldeformular

Persönliche Daten
Anmeldeaddresse
Abweichende Rechnungsadresse
Diakonie Mitarbeiter