Begleitung und Betreuung

Epilepsie Aufbauseminar

Epilepsie im Alltag
Diak Epilepsie Adobe Stock 327734444 NL
  • icon / calendarCreated with Sketch.Do., 07.10.2021
    9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Zur Anmeldung

Epilepsie hat sehr unterschiedliche Gesichter. Was bedeutet die Diagnose für den Alltag der Betroffenen und deren Umfeld? Auf was ist zu achten? Wie kann man unterstützen?

Das Seminar verspricht einen spannende Auseinandersetzung zu einem bekannten Thema mit vielen neuen Aspekten.

Inhalte/Ziele
  • Überblick über Ursachen, Diagnose und Therapieforemen der Epilepsie
  • Refresh Erste Hilfe – wie können Anfälle gemeinsam bewältigt werden?
  • Gibt es Risiken im Alltag und am Arbeitsplatz und wenn ja, welche?
  • Freizeit, Sport, Familie, was gilt es im Zusammenhang mit der Erkrankung zu beachten?
  • Überblick über praktische Hilfen für den Alltag
  • Beachtenswertes in der Kommunikation mit Angehörigen
  • Valide Informationsquellen – Wo erhalte ich die richtigen Informationen über Epilepsie, an wen kann ich mich wenden?
Methoden

Vortrag, Lehrfilm, Erfahrungsaustausch, Übungen, Fallbeispiele, Informationsmaterialien zum Nachschlagen und Nachlesen

Zielgruppe

Interessierte Personen mit Vorwissen über Epilepsie (zB Besuch des Grundlagenseminars), die ihr Wissen bezüglich Auswirkungen der Epilepsie auf den Alltag auf den neuesten Stand bringen bzw. vertiefen wollen.

Anmeldeschluss

Bei Abmeldung nach 07.09.2021 stellen wir 50% des Kursbeitrages in Rechnung. Bei einer Abmeldung später als drei Werktage vor Seminarbeginn bzw. bei Nichtabmeldung oder Fernbleiben wird der volle Seminarpreis in Rechnung gestellt. Ausnahmen sind nur möglich, wenn ein:e Ersatzteilnehmer:in genannt wird oder wenn eine Person von der Warteliste den Platz übernehmen kann.

Trainer & Trainerinnen
Pless Elisabeth2017
Mag.a Elisabeth Pless
zertifizierte Epilepsiefachberaterin, Projektleiterin und Beraterin, Arbeitswelt und Epilepsie im Alltag; MOSES-Trainerin, Geschäftsführerin des Instituts für Epilepsie
Rufseminar
Dieses Seminar können Sie individuell für Ihre Einrichtung, Ihr Team oder einen anderen Personenkreis buchen – bitte wenden Sie sich bei Bedarf und Interesse an:
Sabine Eder,
E-Mail s.eder@diakonie-akademie.at
Telefon 07235 65 505 1416
Anrechnung

Details und Anmeldung

  • Do., 07.10.2021
    9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    Bildungshaus Greisinghof, Mistlberg 20 , 4284 Tragwein
    Auf Google Maps anschauen

    TeilnehmerInnen-Anzahl (max): 18
    Anmeldeschluss: Mi., 15.09.2021
    Seminarpreis: € 260,— (inkl. MwSt) — inkl. Verpflegung
Anmeldung abgeschlossen.

Weitere Bildungsangebote aus Begleitung und Betreuung