Begleitung und Betreuung

Deeskalationsmanagement - Infoveranstaltung

Konzepteinführung
Di Ak Deeskalationsmanagement Adobe Stock 214439515 NL
    Aktuell keine Termine vorhanden

Mitarbeitenden und Führungskräften wird das Präventionskonzept mit allen Inhalten der Deeskalationsstufen mittels lebendigem und praxisorientiertem Vortrag sowie vielen Beispielen vorgestellt. Grundwissen wird vermittelt und alle Möglichkeiten im Umgang mit aggressiven Verhaltensweisen werden aufgezeigt.

Inhalte/Ziele

Diese Fortbildungsveranstaltungen bewirken bei vielen Mitarbeiter*innen einen schnellen Wissens- und Kompetenzzuwachs zur Thematik, geben der Institution viele Impulse im Umgang mit Gefahrensituationen durch betreute Menschen und dienen zusätzlich als Entscheidungshilfe, das Präventionskonzept in der eigenen Institution umzusetzen, Deeskalationstrainer*innen auszubilden oder vertiefende Inhouse-Fortbildungen und Trainings zu planen.

Methoden

Vortrag

Zielgruppe

Interessierte Personen und Führungskräfte aus Sozial- und Gesundheitsberufen

Trainer & Trainerinnen
Pantic Velimir 2020groß
Prof. Velimir Pantic
Autorisierter Deeskalationstrainer, Fachkraft für Professionelles Deeskalationsmanagement
Anrechnung

Weitere Bildungsangebote aus Begleitung und Betreuung