Pflege

Das Lebensweltkonzept - Online

Reflexion und Neuinspirationen zum Konzept
Kämmer Karla2018
Karla Kämmer
Dipl. Sozialwissenschafterin, Organisationsberaterin

Sie haben bereits eine Grundausbildung zum Thema Lebensweltkonzept absolviert oder arbeiten seit einiger Zeit mit Team und Bewohner*innen mit diesem modernen Heimkonzept. Es ist Ihnen wichtig, Privatheit und Lebensqualität zu betonen und Autonomie, Normalität und Teilhabe möglich zu machen. Diese Art zu arbeiten macht Ihnen Freude? Sie möchten weiterkommen? Dazu wollen Sie mit Ihrem Team zusammen mit der Expertin reflektieren, und neu inspiriert werden? Es ist Ihnen aber auch ein Bedürfnis darauf zu schauen, wo es noch Entwicklungsbedarf gibt und in welchen Bereichen ein gezieltes "Dranbleiben" besonders wichtig ist. Machen Sie sich auf den Weg! Online! Erheben Sie den Status der geleisteten Arbeit und schauen, in welchen Bereichen Sie bereits gemeinsam große Erfolge erzielt haben. Nutzen Sie diese Stunden um Spaß zu haben und Ihre Kenntnisse aufzufrischen. Nicht vergessen: Gemeinsam schaffen Sie es! Und dann feiern Sie das bereits Erreichte gemeinsam!

Inhalte
  • Reflexion der eigenen Arbeit mit der Expertin
  • Wie geht es uns mit der Umsetzung des Konzeptes?
  • Wo waren wir schon weiter und müssen uns noch einmal auf den Weg machen?
  • Wo sind wir schon sehr gut und möchten uns neu inspirieren lassen?
  • Wie leben wir unsere Beziehungen?
  • Wie zufrieden sind wir mit unserer Arbeit mit dem Konzept?

Diese Fragen und vieles mehr können Sie gemeinsam mit Ihrem Team und der Expertin bearbeiten und sich so neue Motivation und viele neue Anregungen zur Arbeit mit dem Lebensweltkonzept holen.

Methoden

Einführung und Refreshing zum Thema online im Selbststudium. 2x 3 Stunden Onlinetraining mit der Expertin.

Zielgruppe

Interessierte Personen, die gemeinsam mit Ihrem Team mit dem Lebensweltkonzept arbeiten.

Hinweis
  • Dauer: gesamt 6 Stunden Onlinetraining mit der Expertin plus 2 Stunden Selbststudium
  • Max. Teilnehmer*innen: 15
Rufseminar
Dieses Seminar können Sie individuell für Ihre Einrichtung, Ihr Team oder einen anderen Personenkreis buchen – bitte wenden Sie sich bei Bedarf und Interesse an:
Sabine Eder,
E-Mail s.eder@diakonie-akademie.at
Telefon 07235 65 505 1416
Anrechnung