Persönlichkeitsentwicklung und Arbeit im Team

Beziehungsfördernde Kommunikation

Reden ist Silber, beziehungsfördernd kommunizieren ist Gold
Di Ak Adobe Stock 320597716 Kommunikation klein
    Aktuell keine Termine vorhanden

In unserer Gesellschaft wird es zunehmend schwieriger, adäquat zu kommunizieren. Als in einem sozialen Beruf Tätige:r ist man aber auf gerade diese Fähigkeit angewiesen. Gespräche verlangen ein nicht nur theoretisches, sondern vor allem praktisches Know-How, um der Sache dienen zu können und nicht diffamierenden Begegnungen Vorschub zu leisten.

Inhalte
  • Was zeichnet eine beziehungsfördernde Kommunikation aus?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, in schwierigen Situationen konstruktiv zu bleiben?
  • Warum reagiert ein Mensch im Gespräch auf inadäquate Weise?
Ziele

Die Teilnehmer:innen sollen lernen, adäquat und lösungsorientiert zu kommunizieren und zwar sowohl im Team als auch im Gespräch mit Angehörigen. Neben Konfliktmanagementtools werden Wege vermittelt, „Mauern abzutragen“ und an deren Stelle kommunikative „Brücken zu bauen“. Im Dienste der Sache, aber auch als eigene Psychohygiene.

Methoden

Multikanale Wissenspräsentation, Einzel-, Paar- und Gruppenaufgaben, systemischer und individueller Ansatz, Praxisbeispiele, Diskussion, edukative Elemente & Toolarbeit

Zielgruppe

Personen, die ihre Kompetenzen in lösungsorientierter und beziehungsfördernder Kommunikation erweitern möchten

Anmeldeschluss

Bei Abmeldung nach 27.08.2021 stellen wir 50% des Kursbeitrages in Rechnung. Bei einer Abmeldung später als drei Werktage vor Seminarbeginn bzw. bei Nichtabmeldung oder Fernbleiben wird der volle Seminarpreis in Rechnung gestellt. Ausnahmen sind nur möglich, wenn ein:e Ersatzteilnehmer:in genannt wird oder wenn eine Person von der Warteliste den Platz übernehmen kann.

Trainer & Trainerinnen
Holzinger Rainer2019
Univ.-Doz. MMag. Dr. Rainer Holzinger
Psychologe, Psychotherapeut, Supervisor und (Führungskräfte-)Coach, Leiter des Instituts H&H
Anrechnung
Förderungen

Weitere Bildungsangebote aus Persönlichkeitsentwicklung und Arbeit im Team