Begleitung und Pflege

Gesund und gut versorgt - Ernährung im Alter

Bedürfnisgerecht essen, Mängel erkennen und behandeln
Di Ak Aufs richtige Essen nicht vergessen pexels ella olsson 1640777 NL

Senioren sind sehr unterschiedlich und genauso heterogen sind auch ihre Ansprüche und Wünsche in Bezug auf das Essen. Wie sieht

eine bedarfdeckende Ernährung im Alter aus? Und wie kann die richtige Ernährung zu mehr Wohlbefinden der Senioren

beitragen? Wie erkennt man die wichtigsten Herausforderungen wie Mangelernährung, Verstopfung oder Schluckstörungen und wie

behandelt man diese?

Inhalte/Ziele

In diesem Seminar bekommen die Teilnehmer:innen Einblick in die theoretischen Hintergründe von Mangelernährung und darüber, wie diese vermieden beziehungsweise sinnvoll behandelt werden kann.

Sie erfahren Einzelheiten über

  • Richtlinien der gesunden Ernährung im Alter
  • Möglichkeiten eine gesunde Versorgung mit Nährstoffen zu sichern
  • Mangel zu erkennen und Lösungen zu erarbeiten
  • Sie lernen Screeningmethoden kennen
Methoden

Vortrag, Gruppenarbeit, Fallbeispiele und Rezeptadaptierungen

Zielgruppe

Alltagsmanager:innen

Hinweis
  • Dauer: 8-16 Stunden
  • Max. Teilnehmer:innen: 12
Trainer & Trainerinnen
Gstettner Birgit
Birgit Gstettner
Diätologin, Fachtrainerin, Referentin SOB Altenarbeit Diakoniewerk
Rufseminar
Dieses Seminar können Sie individuell für Ihre Einrichtung, Ihr Team oder einen anderen Personenkreis buchen – bitte wenden Sie sich bei Bedarf und Interesse an:
Sabine Eder,
E-Mail sabine.eder@diakonie-akademie.at
Telefon 07235 65 505 41930
Anrechnung