Körperliche & seelische Gesundheit

Qigong und Achtsamkeit

Übungen zur Lebenspflege
Folkers Manfred
Manfred Folkers
Lehrer, unterrichtet seit 1990 Qigong und Taijiquan; seit 1995 Vorsitzender von "Achtsamkeit in Oldenburg e. V. Er ist Buchautor und seit 2009 Mitglied des Rates der Deutschen Buddhistischen Union. 2004 wurde er von Thích Nhat Hanh zum Dharma-Lehrer ernannt.
  • icon / calendarCreated with Sketch.Mi., 07.04.2021
    9:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Zur Anmeldung

Innehalten und entspannen, zur Ruhe kommen und achtsam sein - wer möchte das nicht? Qigong- und Achtsamkeitsübungen sind für Menschen jeden Alters geeignet. Sie unterstützen den heilsamen Umgang mit der eigenen Lebenskraft, die im Chinesischen "Qi" genannt wird. Behutsame Bewegungen führen zu einem körperlichen Wohlbefinden, was sich günstig auf die Gesundheit auswirkt.

An diesem Vormittag werden wir einige Bewegungen aus der Methode "Die Acht Brokate" kennenlernen, die die Atmung regulieren sowie Konzentration und Selbst-Wahrnehmung fördern. Umrahmt von kurzen Geh- und Sitzmeditationen werden wir auf diese Weise eine kleine Sequenz einüben, die sich für den "Hausgebrauch" eignet. Abgerundet wird das Seminar durch Gespräche über Achtsamkeit, Entschleunigung und die bewusste Pflege des Geistes.

Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Übungen können auch auf einem Stuhl oder Hocker sitzend praktiziert werden.

Details und Anmeldung

  • Mi., 07.04.2021
    9:00 Uhr bis 13:00 Uhr
    Diakonie Akademie – Haus Bethanien, Hauptstraße 3 , 4210 Gallneukirchen
    Auf Google Maps anschauen

    TeilnehmerInnen-Anzahl (max): 15
    Anmeldeschluss: So., 07.03.2021
    Seminarpreis: € 130,— (inkl. MwSt) — inkl. Pausenobst

Anmeldeformular

Persönliche Daten
Anmeldeaddresse
Abweichende Rechnungsadresse
Diakonie Mitarbeiter

Weitere Bildungsangebote aus Körperliche & seelische Gesundheit