Lehrgänge

Persönliche Zukunftsplanung

Praxisorientierte, inklusive Weiterbildung in personenzentriertem Denken und persönlicher Zukunftsplanung
Blok Nicolette2015 farb
6 Verantaltungen in diesem Lehrgang verfügbar
  • icon / calendarCreated with Sketch.Modul 1
    Mo., 11.05.2020 bis Di., 12.05.2020
    9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • icon / calendarCreated with Sketch.Modul 2
    Di., 23.06.2020 bis Mi., 24.06.2020
    9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • icon / calendarCreated with Sketch.Modul 3
    Do., 17.09.2020 bis Fr., 18.09.2020
    9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • icon / calendarCreated with Sketch.Modul 4
    Fr., 16.10.2020 bis Sa., 17.10.2020
    9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • icon / calendarCreated with Sketch.Modul 5
    Do., 19.11.2020 bis Fr., 20.11.2020
    9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • icon / calendarCreated with Sketch.Modul 6
    Mi., 13.01.2021 bis Do., 14.01.2021
    9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Zur Anmeldung

Persönliche Zukunftsplanung (PZP) ist ein Konzept, das verschiedene Methoden und Moderationsverfahren vereint, um über die persönliche Zukunft nachzudenken. Ein wichtiges Element in der Planung ist der Unterstützerkreis, in dem Menschen mit oder ohne Behinderung gemeinsam über die Zukunft nachdenken. Dabei geht es darum, eine Vorstellung von einer guten Zukunft zu entwickeln, Ziele zu setzen und diese mit anderen Schritt für Schritt umzusetzen.

Persönliche Zukunftsplanung bietet ein gutes Handwerkzeug, um wichtige Veränderungen zu planen und zu organisieren.

Inhalte
  • Praxisorientierte Einführung in Persönliche Zukunftsplanung, in die Grundhaltungen und den Prozess, Auseinandersetzung mit der Vorbereitung und Durchführung/Begleitung von Zukunftsplanungsprozessen
  • Personenzentriertes Denken und Arbeiten: Auseinandersetzung mit dem personenzentrierten Ansatz, Kennenlernen personenzentrierter Methoden
  • Sozialraumorientierung: Personen in soziale, bedeutungsvolle Aktivitäten einbinden, Methoden, um im Sozialraum Netze zu knüpfen
  • Aufbau und Moderation von Unterstützungskreisen (mit MAPS und PATH) und Netzwerken
  • Persönliche Lagebesprechung und Lebensstilplanung
Methoden

Theoretische Inputs, Einzel- und Gruppenarbeiten, Ausprobieren unterschiedlicher Methoden in der Gruppe

Zielgruppe
  • Selbstvertreter*innen, Menschen mit Behinderung
  • Fach- & Führungskräfte
  • Lehrer*innen; Mitarbeiter*innen des Fördergebers
  • Eltern, Angehörige; Sachwalter*innen
  • politische Entscheidungsträger*innen
weitere Trainer
  • Emrich Carolin2017
    Carolin Emrich
    Dipl. Behindertenpädagogin, selbstständige Erwachsenenbildnerin, Coach und Fachberaterin, Moderatorin „Persönliche Zukunftsplanung“
  • Marchewa Stefan 2019
    Mag. (FH) Stefan Marchewa
    Leitung Kompetenzmanagement Diakoniewerk, Dipl. Ergotherapeut
  • 400x400 avatar w 2x
    Margot Pohl
    UK Beraterin, Moderatorin Persönliche Zukunftsplanung
  • 400x400 avatar m 2x
    Wolfgang Schüers, MSc
    Heilpädagoge, Psychotherapeut, selbstständig
  • Stubenrauch Gudrun
    Gudrun Stubenrauch, MBA
    DSA, Management von Dienstleistungen für Menschen mit Behinderung, Lebenshilfe Graz
  • 400x400 avatar m 2x
    Tobias Zahn
    Sozialpädagoge, Verein WINklusion

Details und Anmeldung

  • TeilnehmerInnen-Anzahl (max): 22
    Anmeldeschluss: 05. April 2020
    Kompletter Lehrgang: € 2780,— (inkl. MwSt) — inkl. Verpflegung
Modul 1
icon / calendarCreated with Sketch.Mo., 11. Mai 2020 bis Di., 12.05.2020
9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
4210 Gallneukirchen
Modul 2
icon / calendarCreated with Sketch.Di., 23. Juni 2020 bis Mi., 24.06.2020
9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
4210 Gallneukirchen
Modul 3
icon / calendarCreated with Sketch.Do., 17. September 2020 bis Fr., 18.09.2020
9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
4210 Gallneukirchen
Modul 4
icon / calendarCreated with Sketch.Fr., 16. Oktober 2020 bis Sa., 17.10.2020
9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
4210 Gallneukirchen
Modul 5
icon / calendarCreated with Sketch.Do., 19. November 2020 bis Fr., 20.11.2020
9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
4210 Gallneukirchen
Modul 6
icon / calendarCreated with Sketch.Mi., 13. Januar 2021 bis Do., 14.01.2021
9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
4210 Gallneukirchen

Anmeldeformular

Persönliche Daten
Anmeldeaddresse
Abweichende Rechnungsadresse
Diakonie Mitarbeiter

Weitere Bildungsangebote aus Lehrgänge