Körperliche & seelische Gesundheit

Atmen – Kraftquelle für Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung

Ganzheitliches Atemerleben® auf Grundlage der Middendorf-Methode
Faller Norbert 2019
Norbert Faller
Dipl. Pädagoge, zert. Psychotherapeut (ECP), akad. Atempädagoge, dipl. Atempsychotherapeut, zert. Somatic Experiencing® Practitioner (Traumalösung), HAKOMI®-Therapeut (Körperpsychotherapie), Autor, Inhaber der Norbert Faller KG
    Aktuell keine Termine vorhanden

Obwohl Atmen meistens autonom geschieht und unbewusst bleibt, beeinflusst es wesentlich das persönliche Befinden. Mit Hilfe eines freien und flexiblen Atems lassen sich die vielfältigen Anforderungen des Lebens leichter bewältigen, sei es im beruflichen oder privaten Alltag, bei Freizeitaktivitäten oder beim Sport. Schnell geht Wohlbefinden verloren, wenn der Atem nicht fließt, wie es die jeweilige Situation erfordert.

Der Atem kann aber auch bewusst erlebt und zur Stärkung von Gesundheit und Persönlichkeit genutzt werden. Die Atemlehre Ganzheitliches Atemerleben® ermöglicht Menschen, ihren Atem und darüber sich selbst ganzheitlich zu erleben. Sie verdeutlicht und stärkt somit die individuellen Talente und Potenziale und ermutigt, diese im beruflichen und privaten Umfeld umzusetzen. Zudem fördert sie einen frei fließenden Atem und stimuliert damit ganzheitliche Selbstregulationsprozesse. Diese helfen, sich optimal regenerieren zu können, physische sowie psychische Störungen auszugleichen und gesund zu bleiben.

Im Ganzheitliches Atemerleben® wird der Atem nicht willentlich beeinflusst oder gesteuert, sondern über Achtsamkeit, Berührung, Bewegung, Stimme und manchmal durch den Atem selbst beeinflusst.

Zielgruppe

Interessierte aus Sozial- und Gesundheitsberufen. Die Übungen sind wegen ihrer Einfachheit für Menschen jeden Alters geeignet und eine große Hilfe im Alltag.

Rufseminar
Dieses Seminar können Sie individuell für Ihre Einrichtung, Ihr Team oder einen anderen Personenkreis buchen – bitte wenden Sie sich bei Bedarf und Interesse an:
Sabine Eder,
E-Mail s.eder@diakonie-akademie.at
Telefon 07235 65 505 1416
Anrechnung

"Dieser Kurs ist ein Wunschseminar. Wir haben in diesem Jahr eine Kundinnen und Kunden-Befragung durchgeführt und wollten wissen, welche Programm-Wünsche es innerhalb dieser Zielgruppe gibt. Wir bekamen sehr viele inspirierende Rückmeldungen. Sieben haben es dann tatsächlich in das heurige Programm geschafft."

Team Diakonie Akademie

Weitere Bildungsangebote aus Körperliche & seelische Gesundheit