Diakonie Akademie

Dr. Johannes Jetschgo

studierte Germanistik und Geschichte an der Universität Salzburg. Es folgten Lehraufträge an der Universität Salzburg. Mitarbeiter im Bereich Feuilleton der Salzburger Nachrichten, ab 1988 war er Moderator der Regional-Nachrichtensendung Oberösterreich Heute. Seit Dezember 1998 ist er Chefredakteur des ORF Landesstudios Oberösterreich. 2010 Andreas-Reischek-Preis für hervorragende Leistungen im Hörfunk mit der Dokumentation „Vom Eisernen Vorhang zum Grünen Band Europas (2009)“. 2012 erhielt er die Kulturmedaille des Landes Oberösterreich.
400x400 avatar m 2x