Aktuell

Diakonie neu entdecken

Schon in der Wirtschaft suchen in Österreich mehr als 50 % der Menschen eine Arbeit, die für sie wirklich Sinn macht. Sie wollen Teil einer Sinngemeinschaft sein und darin wertgeschätzt in ihrer Vielfalt. Erst recht in der Diakonie. Drei kulturelle Kraft-Perspektiven gehören zusammen und ergänzen sich: „Warum?“ - „Wie?“ - „Wofür?“ machen wir das, was wir hier tun?
Spirit

Diakonie innovativ und inspiriert miteinander zu entdecken, ist keine Zusatzbelastung, sondern bietet neue Orientierung, Motivation und Zusammenhalt in vielen aktuellen Fragen. Mit der Weiterentwicklung unserer diakonischen Unternehmenskultur ist darum 2020 auch ein Neustart für den „diakonischen“ Teil des Weiterbildungsprogramms der Diakonie Akademie verbunden. Diese Ergänzung zum Programm liegt nun vor.

"Es ist Zeit für unseren Spirit. Auch in schwieriger werdenden Zeiten: Unser größter Schatz liegt in unseren starken Überzeugungen, Sinnerfahrungen, Begeisterungsmomenten. Inspiriert aus unseren diakonischen Wurzeln, die wir im Diakoniewerk seit fast 150 Jahren teilen."

Pfr. Dr. Dipl.-Psych. Rainer Wettreck
Vorstand Diakoniewerk