Andrea Scheuringer Konstruktiver Umgang mit Ärger

Datum: Donnerstag, 23.05.2019
Zeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Ort: Bildungshaus Greisinghof, 4284 Tragwein

Ein Vertiefungsseminar in Gewaltfreier Kommunikation nach Rosenberg (GFK)

Ärger kennt jeder. Theoretisch betrachtet ist Ärger ein Sekundärgefühl, in der Sprache der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) ein Pseudogefühl, und zur Erklärung eine Interpretation eines Gefühls.

Inhalte/Ziele:
In diesem Seminar lernen wir unserem Ärger nachzugehen und herauszufinden, was er uns sagen will, beziehungsweise, welche tieferen Gefühle und erfüllten Bedürfnisse dahinter liegen. Wir differenzieren dabei Ärger von Wut, Aggression und Gewalt.

Methoden:
Wir arbeiten mit theoretischen Konstrukten aus der GFK und als Methode mit den Bodenkarten (Tanzparkette).

Voraussetzung:
Eine vorherige Absolvierung des Einführungsseminares in GFK ist eine gute Voraussetzung für diesen Vertiefungstag.

Trainerin: Dr.in Andrea Scheuringer, MEd (Psychotherapeutin, international zertifizierte Trainerin "Gewaltfreie Kommunikation" nach Rosenberg)

TeilnehmerInnen-Anzahl (max.): 12
Anmeldung:
bis 10. Mai 2019
Seminarpreis: EUR 210,- (inkl. 10 % MwSt. und Verpflegung)
Zielgruppe: Personen, die Gewaltfreie Kommunikation kennen

Andrea Scheuringer
Anmeldeformular