Allgemeine Geschäfts- & Teilnahmebedingungen

 

Anmeldung

Wir ersuchen um schriftliche Anmeldung per Anmeldekarte, E-Mail (office@diakonie-akademie.at) oder über unsere Homepage www.diakonie-akademie.at. Die schriftliche Anmeldung allein bedingt noch kein Recht auf eine Teilnahme. Die Anmeldung ist verbindlich, d. h. Sie verpflichten sich zur Teilnahme am gewählten Seminar und zur Bezahlung des Seminarpreises.
Ist in der Seminarausschreibung das Mittagessen inkludiert, wird dieses bei Seminaranmeldung automatisch mitgebucht (keine Abmeldung möglich). Bei Seminaren mit verpflichtender Übernachtung werden die Zimmer am jeweiligen Seminarort von der DiAk reserviert. Bei allen anderen Seminaren ersuchen wir Sie um Reservierung direkt im Seminarhotel bzw. in einem Hotel Ihrer Wahl!
Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie innerhalb von drei Wochen eine Anmeldebestätigung entweder per E-Mail oder per Post.

Kosten

Der Seminarpreis ist inklusive 10% Mehrwertsteuer. Ob der Seminarpreis Mittagessen und/oder Pausenverpflegung beinhaltet, entnehmen Sie der jeweiligen Seminarbeschreibung.

Stornobedingungen

Ein Rücktritt von der Anmeldung ist bis zu der im Programm angegebenen Anmeldefrist kostenfrei möglich und muss schriftlich erfolgen. Bei Abmeldung nach Anmeldefrist stellen wir 50% des Kursbeitrages in Rechnung. Bei einer Abmeldung später als drei Werktage vor Seminarbeginn bzw. bei Nichtabmeldung oder Fernbleiben wird der volle Seminarpreis in Rechnung gestellt. Ausnahmen sind nur möglich, wenn ein/e Ersatzteilnehmer/in genannt wird oder wenn eine Person von der Warteliste den Platz übernehmen kann.
Die Diakonie Akademie behält sich vor, Veranstaltungen bis spätestens zwei Wochen vor Beginn abzusagen. Bei der Absage von Veranstaltungen, Terminverschiebungen und Veränderungen der TrainerInnen oder des Veranstaltungsortes können wir keinen Ersatz für entstandene Aufwendungen leisten.

Anwesenheitspflicht

Im Anschluss an den Besuch der Veranstaltungen erhalten die Teilnehmenden eine Teilnahmebestätigung. Voraussetzung ist eine mindestens 80%ige Anwesenheit.

Hinweis

Persönliche Daten, die bei der Anmeldung bekanntgegeben werden, werden unter Beachtung der Vorschriften des Datenschutzes mittels EDV verarbeitet, gespeichert und im Rahmen der Seminarorganisation verwendet.
Teilnehmende sind ausdrücklich damit einverstanden, dass im Zuge seiner Teilnahme bei Seminaren Fotos, die Informationszwecken über Seminare, Lehrgänge und sonstige Aktivitäten der Diakonie Akademie dienen, veröffentlicht werden. Teilnehmende haben keinen Anspruch auf Vergütungen aus diesen Veröffentlichungen.

Haftung/ Eigenverantwortung

Die Teilnahme an alle Veranstaltungen findet auf eigene Gefahr und eigenes Risiko statt. Für Schäden, gleich welcher Art und aus welchem Rechtsgrund, übernimmt die Diakonie Akademie keinerlei Haftung.

Förderbarkeit:

Die Seminare der Diakonie Akademie als zertifiriertes Erwachsenenbildungsinstitut sind oftmals unter gewissen Voraussetzungen förderbar.
Für Selbstzahler besteht unter gewissen Voraussetzungen je nach Bundesland die Möglichkeit, durch das AK BIldungskonto finanzielle Unterstützung zu bekommen.
Wenn der Arbeitgeber der teilnehmenden Person die Kosten trägt, kann ab einer Seminardauer von drei Tagen beim AMS und "Qualifizierungsförderung für Beschäftigte" angesucht werden. Bitte beachten Sie auch hier die regionalen Unterschiede der Richtlinien.
Nähere Informationen dazu finden Sie auf den jeweiligen Seiten, die untenstehend verlinkt sind.

Alle Angaben ohne Gewähr! Änderungen vorbehalten.

AK Bildungsförderung
 
AMS Qualifizierungsförderung